ausstellungen

out now !

30. September 2019

_________________________________________________________________________________

buchpräsentation „eisbären“ (hatje cantz 2019) in der sautter + lackmann kunstbuchhandlung, admiralitätstraße 71/72, hamburg – 08.10.2019

_________________________________________________________________________________

die frauen auf bäumen reisen nach barcelona !

vom 7.-9. juni 2019 finden in cambrils die spanischen meisterschaften der baumkletterinnen statt.

aus ganz spanien kommen die besten kletterinnen und baumpflegerinnen in den parc sama.

La exposición Women in trees, en el Campeonato de trepa

in der wunderschönen alten villa im parc sama werden die frauen auf bäumen in einer einzelausstellung präsentiert.

vielen dank haya und dem gesamten organisationskomitee!

Parc Samà

________________________________________________________________________________

stadtprojektionen.ch – und so sah es in st. gallen am 18. april 2019

herzlichen dank an nina und anna !

IMG_1516 Kopie

die „frauen auf bäumen“ fahren in die schweiz !

in st. gallen klettern sie an hausfassaden entlang…  ‚stadtprojektionen III’ findet vom 18. bis 21. april 2019, jeweils ab 20 Uhr, in den quartieren lachen und st.otmar in st.gallen statt.

am 18. april findet die vernissage um 19h statt.

https://stadtprojektionen.ch/de/aktuell/

_________________________________________________________________________________

einladung zur ausstellungseröffnung von „ballverliebt

am 07. Juni 2018, 18.30h

Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg

 Bildschirmfoto 2018-05-22 um 21.03.11

die ausstellung läuft bis zum 10. august 2018.

_________________________________________________________________________________

buchpräsentation mit andreas kronawitt (fotochef stern) von „mehr frauen auf bäumen“ in der sautter + lackmann kunstbuchhandlung, admiralitätstraße 71/72, hamburg – 30.01.2018

vielen herzlichen dank an alle, die gekommen sind. es war ein wunderbarer abend !

sautter lackmann_s_w_low

einladung zur buchpräsentation von „mehr frauen auf bäumen“

am 30.01.2018, 19h

ort: sautter + lackmann kunstbuchhandlung, admiralitätstraße 71/72, hamburg

einladung mehr frauen auf bäumen

_________________________________________________________________________________

„frauen auf bäumen“ und „mehr frauen auf bäumen“ auf der Paris Photo 2017 !

IMG_8766

_________________________________________________________________________________

frankfurter buchmesse 2017: buchpräsentation „mehr frauen auf bäumen“ mit signierstunde am 14.10., 11h

FullSizeRender IMG_8386

_______________________________________________________________________________

vernissage am 28.4.2017 im kasseler fotoforum

die ausstellung läuft noch bis zum 20. mai

vorschau: ausstellung „frauen auf bäumen“ im Kasseler Fotoforum vom 28.4. – 20.5.2017.

vernissage am 28.4.2017, 19h – freue mich auf euch !

_________________________________________________________________________________

„ballverliebt“ buchpräsentation und ausstellung in hamburg am 09.02.2017
herzlichen dank an alle für den tollen abend bei sigi sander in der galerie MULTIPLE BOX

Vorschau: „Ballverliebt“ in Hamburg, 9.2.2017., ab18h Buchpräsentation: Ausstellung und Lesung in der Galerie MULTIPLE BOX

ballverliebt-9.2.2017

________________________________________________________________________________

„frauen auf bäumen“/ „women in trees“ auf der paris photo 2016 im grand palais (10.-13.11.2016)

vorschau: die „frauen auf bäumen“ fahren nach paris…(10.-13.11.2016)

Bildschirmfoto 2016-09-27 um 07.59.52

http://www.parisphoto.com/paris/artists/jochen-raiss

_________________________________________________________________________________

„frauen auf bäumen“ buchpräsentation und ausstellung in hamburg am 4.11.2016
herzlichen dank an alle für den tollen abend bei sigi sander in der galerie MULTIPLE BOX

_________________________________________________________________________________

vorschau: die „frauen auf bäumen“ in hamburg, 4.11., 19h buchpräsentation und ausstellung in der galerie MULTIPLE BOX

FrauenaufBäumen

_________________________________________________________________________________

sehr sehr schön war es , vielen dank an hatje cantz und an die galerie pavlov’s dog, berlin, 25.09.2016

Bildergalerie

_MG_0369

einladung „Pop Up-Ausstellung und Buch-Präsentation „Frauen auf Bäumen“ am 25.09.2016 in der galerie pavlov’s dog in berlin-mitte

Einladung

Bildschirmfoto 2016-09-27 um 07.59.14

_________________________________________________________________________________

fotofestival „horizonte zingst“ 28.05.-05.06.2016

Einige meiner Bilder aus der Kollektion „Frauen auf Bäumen“ werden in der Ausstellung »One World«: Das visuelle Gedächtnis – Spurensuche und Entdeckungen – Fotografie beschreibt Phänomene gezeigt.

Ein kleines Interview dazu gibt es HIER.

FrauenaufBaeumen_Fotofestival_Zingst_28-5-2016_006

low_OneWorld_JochenRaiss

________________________________________________________________________________

millerntor gallery 2.-5. juli 2015, Millerntor-Stadion, St. Pauli / Hamburg

ART CREATES WATER

unter diesem motto fand vom 2.-5. Juli 2015 die 5. auflage der MILLERNTOR GALLERY im millerntor stadion statt. initiiert von viva con agua

02.07.2015 vernissage 18 – 24 h
03.07.2015 14 – 24 h
04.07.2015 14 – 24 h
05.07.2015 finissage 14 – 19:10 h

historische fußball-amateuraufnahmen aus der sammlung raiß 

Torwart in Gedanken

herzlichen dank für die tollen begegnungen und anregenden gespräche !

http://millerntorgallery.de

________________________________________________________________________________

Ausstellung „Im_PERFEKT“ – 2014

Im_PERFEKT
Ort: Die Bedürfnisanstalt 22.06.-04.07.2014
Vernissage am Sonntag 22.6.2014, 11Uhr
Öffnungszeiten Mo-Fr 14-22h und Sa-So 11-22h
Themenabend 175 Jahre Fotografie: “175 Jahre Fotografie – Erste Fotoausstellung der Welt am 24.06.1839 in Paris“ am 24.06.2014, 20.30h

Sind es Familien? Freunde? Liebende? Es sind Unbekannte, die uns aus einer längst vergangenen Zeit anschauen. Mal gibt es einen Namen, eine Jahreszahl oder einen Ort als Hinweis – mehr aber nicht. Und dennoch: Die ausgestellten historischen Privatfotos lassen Geschichten im Kopf des Betrachtenden entstehen, erzählen von Menschen und ihren Beziehungen und von Schattenwesen. Unversehens bewegen wir uns Im_PERFEKT, begeben uns auf eine Reise in eine gegenwärtige, nicht abgeschlossene und nicht endende Vergangenheit, ins Imperfekt.